Turnverein Einigkeit Nordwohlde von 1911 e.V.

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Kampfsport

Sparten

Kampfsport


Wir unterrichten Judo auf den Grundlagen, welche vom Gründer des Judo, Professor Jigoro Kano, seit Ende des 19. Jahrhunderts in Japan definiert wurden. Dementsprechend werden die technischen Kenntnisse für farbige Judo-Gürtel entlang der Vorgaben der Gokyo (Einteilung nach Grundtechniken) des Kodokan* orientiert. Genaueres und die Grundlagen des in unserem Verein unterrichteten Judo gibt es hier.

Im Sinne der Grundidee des Judo (ju = flexibel, nachgebend | do = der Weg) betrachten wir die zu vermittelnden Inhalte aber nicht als abgeschlossenes, starres System. Im Mittelpunkt stehen vielmehr Spaß, körperliche Herausforderung und vor allem Anwendbarkeit. Daher versuchen wir im Trainer-Team, verschiedenste Inhalte altersgerecht einzubringen. Ob dabei praktisch Elemente des Brazilian Jiu- Jitsu (BJJ)*, aus anderen Grappling*-Bereichen oder aus dem Kodokan*-Judo mehr oder weniger stark einfließen, betrachten wir als nicht entscheidend, solange die drei zuvor genannten Ziele (Spaß, Herausforderung, Anwendbarkeit) erreicht werden.

Sebastian Ellinghaus betreibt seit mehr als 30 Jahren Judo und unterrichtet selbst verschiedene Leistungs- und Altersgruppen seit mehr als 20 Jahren.

An Ho ist "erster Schüler" von Sebastian Ellinghaus und unterstützt die Judo-Ausbildung.

*Kodokan = Das Kodokan (jap.: „Lehrhalle des Weges“) ist die älteste und bedeutendste Judo-Schule der Welt. Sie befindet sich in dem Tokioter Stadtbezirk Bunkyo und wurde 1882 vom Begründer des Judo, Jigoro Kano, gegründet (Quelle: Wikipedia).

*BJJ = Das Brasilianische Jiu-Jitsu ist eine Abwandlung und Weiterentwicklung der japanischen Kampfkunst Judo, die den Schwerpunkt auf Bodenkampf legt (Quelle: Wikipedia).

*Grappling = Grappling (Griffmethoden, Griffkampf) ist ein Element vieler Kampfsportarten und beinhaltet Hebel, Würfe, zu Boden bringen, Aufgabegriffe, Würgegriffe und andere Haltegriffe jeglicher Art (Quelle: Wikipedia).


Spartenleiter und Trainerteam

Sebastian Ellinghaus

kampfsport@tve-nordwohlde.de


Mobil: 0178 - 4484 888

Trainerteam

Unser Trainerteam (v.l.n.r):
Sebastian (Spartenleiter und Trainer), Munir (Co-Trainer Kids),
Mattes (Co-Trainer) und An (Trainer & z.Zt. in Japan)

Unsere Sparte ist nicht im Deutschen Judo Bund (DJB) organisiert. Wir sind verbandsfrei.

Unsere Trainer Sebastian Ellinghaus und An Ho sind registrierte Mitglieder im Kodokan/Tokio. Wir kooperieren zudem mit dem "Roger Gracie Jiu Jitsu-Team".

Interview mit Sebastian Ellinghaus: Es geht auch ohne Verband.

Kursangebote (in der Sporthalle Nordwohlde):

Dienstags

 

18:00 - 21:00 Uhr

open mat (freies Training) ab 14 Jahre

Donnerstags

 

17:30 - 18:45 Uhr

Judo ab 8 Jahre

18:45 - 19:45 Uhr

Judo ab 12 Jahre
(Ausnahmen für Fortgeschrittene, die noch im selben Jahr 12 werden)

20:00 - ca. 21:00 Uhr

Judo für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
(auf Ansprache des Trainerteams / Alters- und leistungsbezogen)

Sparte Kampfsport mit einigen Eltern
(Kohaku-Jiai 2016).

Alles andere als ein weißer Fleck

Quelle: WESER-KURIER am 22.06.2013




Europameisterschaft im Sport-BJJ 2015:



Kohaku-jiai 2015:



Niedersachsenmeisterschaften 2012 im Bodenkampf:

Home | Aktuell | Der Verein | Sparten | Bilder | Gästebuch | Download | Kontakte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü