Turnverein Einigkeit Nordwohlde von 1911 e.V.

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


21. Ju-Jutsu X-mas Turnier

Der Verein > Archiv > Berichte 2017

09.12.2017

21. Ju-Jutsu X-mas Turnier

Oldenburg/Nordwohlde. Beim 21. X-mas Turnier des Deutschen Ju Jutsu Verbandes (DJJV) unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Innenministers in Oldenburg ausgetragen, haben wir zum Auftakt in der Disziplin Newaza/BJJ am Freitag dort die Hütte gerockt.

Mit 7 Startern in 10 Kategorien haben wir sage und schreibe 9 Medaillen eingefahren!

Leider allerdings auch mit etwas Schwund: Eine gebrochene Rippe, ein geprelltes Ellenbogengelenk und ein Veilchen haben wir in Kauf nehmen müssen... [Deshalb fehlt Mattes Ritterhoff auch den Bildern. Der war da nämlich noch im Krankenhaus].


Im Einzelnen waren die Ergebnisse wie folgt:



U18 Kategorie mit Gi (Judoanzug) in ihrer jew. Gewichtsklasse

Mirco Zenker & Munir Zohbi
Silber, Börge Bogen Bronze.



U18 NoGi (ohne Judoanzug) in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse

Fynn Pohlig
Gold, Munir Zohbi Silber, Mirco Zenker Bronze.



Herren Gi in seiner Gewichtsklasse

Mattes Ritterhoff
Silber (ohne Bild).



Herren NoGi in ihrer jeweiligen Gewichtsklasse

Sebastian Ellinghaus
Gold, Holger Weber Silber.


Mit Holger Weber und Sebastian Ellinghaus stellte unser Team die beiden mit Abstand ältesten Teilnehmer, mit Mirco Zenker zugleich auch einen der jüngsten Teilnehmer im Starterfeld.

v.l.n.r.: Mirco Zenker, Börge Bogen, Munir Zohbi, Holger Weber, Sebastian Ellinghaus, Fynn Pohlig.
Es fehlt Mattes Ritterhoff.


Quelle: Kreiszeitung am 15.12.2017


Quelle: Syker Kurier am 14.12.2017


Quelle: sonntags tipp am 17.12.2017


Quelle: Weser Report am 17.12.2017

Home | Aktuell | Der Verein | Sparten | Bilder | Gästebuch | Download | Kontakte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü