Turnverein Einigkeit Nordwohlde von 1911 e.V.

Suche
internetanbieter-experte.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


1. Herren spendet an Löwenherz

Der Verein > Archiv > Berichte 2019

28.04.2019

Fußball 1. Herren spendet 500 Euro an Syker Kinderhospiz Löwenherz e. V.

Nordwohlde. Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt die 1. Herren des TVE Nordwohlde die Arbeit des Syker Kinderhospiz Löwenherz e.V. Die symbolische Scheckübergabe erfolgte am Sonntag vor dem Spiel gegen TSG Osterholz-Gödestorf. Als Vertreter von Löwenherz nahm Rolf Hegelin-Henschel die Spende von 500 Euro entgegen.

Das Spendengeld stammt aus der Meisterschaftsprämie der 1. Herren und dem damit verbundenen Aufstieg von der Kreisklasse in die Kreisliga. Für die Spende an Löwenherz zeigt sich Heglin-Henschel sehr dankbar. Er selbst ist seit einem Jahr ehrenamtlich für Löwenherz aktiv. Rund 180 ehrenamtlich Tätige zählt der Verein aktuell.

1. Herren mit Trainer und Betreuer und Rolf Hegelin-Henschel von Löwenherz e. V. (Foto: Jens Gehlenbeck).

Rund 250 Familien aus dem gesamten Bundesgebiet sind jährlich im Kinderhospiz Löwenherz in Syke untergebracht. Aufgenommen werden schwerstkranke Kinder und Jugendliche – gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern. Bis zu vier Wochen pro Jahr können betroffene Familien das Hospiz nutzen. Eltern und Geschwister werden in einem eigenen Familienbereich untergebracht und können sich so von den täglichen Belastungen erholen und sind gleichzeitig in der Nähe des erkrankten Kindes.

Der gesamten Mannschaft der 1. Herren war es ein besonderes Anliegen, diese Familien mit einer Geldspende auf ihrem schweren Weg unterstützen zu dürfen.

Bettina Gehlenbeck
Pressewartin des TVE Nordwohlde

Punktspiel TVE Nordwohlde : TSG Osterholz-Gödestorf

Fotos: Jens Gehlenbeck.


Quelle: Kreiszeitung am 07.05.2019

Home | Aktuell | Der Verein | Sparten | Bilder | Gästebuch | Download | Kontakte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü