Turnverein Einigkeit Nordwohlde von 1911 e.V.

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Abschied Karate

Der Verein > Archiv > Berichte 2011

Abschied vom Karate nach 40 Jahren

Seit 1971 hat Werner Klein Karate als SEINEN Sport betrieben, seit 1992 im TVE Nordwohlde. Jetzt, nach genau 40 Jahren, hängt er diesen Sport offiziell "an den Nagel".

Der Vorstand des TVE Nordwohlde bedankt sich recht herzlich beim ausgeschiedenen Sparten- und Übungsleiter Werner Klein für seine langjährige Tätigkeit im TVE Nordwohlde.

Im Oktober 1992 hat Werner, bereits jahrelang aktiver und erfolgreicher Karateka, im TVE Nordwohlde die Sparte Karate gegründet. Die Sparte hatte von Anfang an guten Zulauf aus der gesamten Umgebung und wurde 1993 Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV). In den Folgejahren sind die Mitgliederzahlen in der Sparte stetig gestiegen und die Sportart wurde für Erwachsene, Jugendliche und Kinder angeboten. In regelmäßigen Abständen gab es Kurse in Selbstverteidigung für Frauen.

Durch das intensive Training konnte man erfolgreich an Nachwuchs- und Pokalturnieren teilnehmen, was wiederum zu positiven Presseberichten und einer guten Werbung für unseren Verein führte. Einige Talente und Nachwuchs-Sportler nahmen hierbei u. a. aufgrund ihrer im Training erlangten Fähigkeiten an den Landesmeisterschaften teil. Der größte Erfolg war dabei die Teilnahme unserer Sportler Maja Lüdeke und Andre Blüml bei den Deutschen Meisterschaften im Jahr 2000.

Über viele Jahre hat Werner in seine Spartenarbeit und Trainertätigkeit viel Zeit und Energie investiert. Für Ihn war es gewiss eine schöne und erlebnisreiche Zeit. Gemeinsam mit seinen „Schützlingen“ und Trainingsteilnehmern hat Werner bei den zahlreichen Übungsstunden und Wettkämpfen viel Spaß und auch viele Erfolgserlebnisse gehabt.

Für die gute Zusammenarbeit, die vielen, vielen Trainingsstunden, Teilnahmen an den Wettkämpfen und für Deine Arbeit als Spartenleiter sagen wir DANKE und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute.

Der Vorstand


Die Sparte Karate ist inzwischen überführt worden in die Sparte Kampfsport, geleitet von Sebastian Ellinghaus.

Home | Aktuell | Der Verein | Sparten | Bilder | Gästebuch | Download | Kontakte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü