Turnverein Einigkeit Nordwohlde von 1911 e.V.

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Kohaku-jiai 2013 in Nordwohlde

Der Verein > Archiv > Berichte 2013

30.11.2013

"Kohaku-jiai 2013" in Nordwohlde

Kohaku-jiai“ (jap. für „Rot/Weiß-Vergleich“) nennen die Judoka des TVE Nordwohlde ihre Vereins-meisterschaften. Hintergrund sind die traditionellen roten und weißen Zusatzgürtel, welche die Kämpfer zur Unterscheidung bei Ihren Wettkämpfen tragen.

"Kohaku-jiai": Nordwohlder Judoka in Aktion

In diesem Jahr wurden die Vergleichskämpfe der rund 20 Kämpferinnen und Kämpfer in 3 Leistungsklassen ausgetragen und hatten folgende Ergebnisse:

Klasse

1. Platz

2. Platz

3. Platz

3

Tyler Jäger

Ole Bobert

Freya Ellinghaus / Vico Sündermann

2

Paul Naujocks

Ben Weber

Marcel Kluge / Börge Bogen

1

Philipp Naujocks

Munir Zohbi

Mattes Ritterhoff / Markus Kattau

Außerdem wurde im Rahmen der Wettkämpfe Henk Bode und Mirco Zenker der orangene Gürtel verliehen. Tom Albers erhielt den gelb-weißen Gürtel.

Gürtelverleihung Pham Trong An Ho (Mitte) mit Trainer Sebastian Ellinghaus (rechts) und Lehrgangsmeister Kester Peters (links)

Bereits zwei Wochen vor dem Turnier wurde Co-Trainer Pham Trong An Ho in einer feierlichen Zeremonie im Rahmen eines Lehrganges in Albersdorf / Schleswig-Holstein der braune Gürtel verliehen.

Das Vereinsturnier bildete den Abschluss des Sportjahres für die Kampfsportler des jungen Teams vom TVE Nordwohlde. 2013 stellten die Nordwohlder drei Niedersachsenmeister und fuhren mehr als ein halbes Dutzend weiterer Medaillen auf Landesebene ein.

Die Sparte existiert erst seit dem Jahr 2010 und wächst trotz der widrigen Trainingsbedingungen in der kleinen Nordwohlder Gymnastikhalle stetig.

Stolze Medaillengewinner


Quelle: Kreiszeitung am 06.12.2013

Home | Aktuell | Der Verein | Sparten | Bilder | Gästebuch | Download | Kontakte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü