Turnverein Einigkeit Nordwohlde von 1911 e.V.

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


19. Ju-Jutsu X-mas Turnier

Der Verein > Archiv > Berichte 2015

12.12.2015

19. Ju-Jutsu X-mas Turnier

Nordwohlder hinterließen Eindruck

Oldenburg/Nordwohlde. Die seit einigen Jahren in der Kampfsportszene für Aufmerksamkeit sorgenden Judoka des TVE Nordwohlde konnten beim „X-mas Turnier“ des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes (DJJV), welches am vergangenen Wochenende unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius in Oldenburg stattfand, in der Disziplin Bodenkampf/BJJ (Brazilian Jiu Jitsu) erneut ihre Kampfkraft unter Beweis stellen. Der international besetzte Wettkampf fand zum 19. Mal statt und stellt traditionsgemäß zugleich die offenen Landesmeisterschaften des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes dar.

Das mit vier Startern im U18- Jugendbereich und einem Erwachsenen verhältnismäßig kleine Team der Nordwohlder konnte einen starken Eindruck hinterlassen.

Besonders in der Klasse U 18 -77kg konnten die Nordwohlder mit gleich drei Platzierungen punkten. Eine Silbermedaille erkämpfte Munir Zohbi vor seinem mit Bronze dekorierten Vereinskameraden Mattes Ritterhoff. Vierter wurde hier Ben Weber.

Paul Naujocks hatte weniger gute Ausgangsvoraussetzungen. Da in seiner Jugendklasse nur wenige Starter gemeldet waren, wurde diese mit der Erwachsenen-Division zusammengelegt. Hier zeigte sich, dass der erst 15-jährige Naujocks trotz technisch starker Auftritte in den kommenden drei Jahren noch weiter an sich arbeiten muss, um die Leistungslücke zu den Erwachsenen komplett schließen zu können. Am Ende wurde es aber ein achtbarer 5. Platz.

In der -69kg Klasse der Erwachsenen gelang Pham Trong An Ho erfolgreich der Griff nach einer Bronzemedaille. Nach starkem Auftakt verlor Ho allerdings gleich seinen zweiten Kampf und machte letztlich noch die bestmögliche Platzierung aus dieser Situation.

Erfolgreiches Nachwuchsteam der Nordwohlder (v.l.n.r):
Holger Weber, Sebastian Ellinghaus (beide Trainer), An Ho, Paul Naujocks, Munir Zohbi, Mattes Ritterhoff und Ben Weber



Quelle: Kreiszeitung am 15.12.2015


Quelle: Kreiszeitung am 16.12.2015


Quelle: Syker Kurier am 17.12.2015

Home | Aktuell | Der Verein | Sparten | Bilder | Gästebuch | Download | Kontakte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü