Turnverein Einigkeit Nordwohlde von 1911 e.V.

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


A-Juniorinnen beim Dana Cup - Tag 3

Der Verein > Archiv > Berichte 2017

24. - 28.07.2017

A-Juniorinnen beim Dana Cup

Aktuelle Berichte vom internationalsten Fußball-Jugendturnier!

Allgemeine Informationen zum Dana Cup gibt es hier.

In den kommenden Tagen wird uns Carsten Köhler regelmäßig berichten, wie es unseren Juniorinnen in Dänemark ergeht:


Tag 3: Mittwoch, 26. Juli 2017

Vorbereitung mit TVE-Hymne (Ton an!)

Yes! 2:1 gewonnen!!!

Um 6:15 Uhr hat der Wecker geklingelt. Frischmachen, frühstücken, um 7:15 Uhr Abfahrt zum 4 Km entfernten Bargterp.

Heute morgen ist unsere Chance. Alle wissen es und alle sind wirklich konzentriert.

8:30 Uhr Anstoß gegen Blamann IL aus Norwegen.
1:0 durch Natalie.
2:0 durch Leonie.
Ein super spannendes und packendes Spiel auf Augenhöhe. Das macht den Zuschauern und Fans richtig Spaß.

Das motivierte Trainerteam

In der zweiten Halbzeit wurde super gekämpft, keinem Zweikampf wurde gegen die kompakten Norwegerinnen aus dem Weg gegangen. Auch unsere neue Torhüterin Johanna hat ihre Sache richtig gut gemacht. Eine wirklich tolle Mannschaftsleistung!





Um 10:00 Uhr waren wir schon wieder in der Schule: Chillen, Mittagessen, Vorbereitung zum letzten Gruppenspiel heute um 15:30 Uhr.

Letzte Ansprache vor dem Spiel

Das Spiel heute Nachmittag hat auf Platz 15 stattgefunden. Wir konnten zu Fuß gehen.

Einfach eine unbeschreibliche Atmosphäre:

Eine nach der anderen Mannschaft - aus den unterschiedlichsten Ländern - ist auf der Straße unterwegs, um von der Unterkunft zur SportArena zu kommen oder umgekehrt. Viele Mannschaften haben wie wir die Box dabei und hören coole Musik.

Auf dem Weg zu Platz 15

Das Spiel gegen Gneist, ebenfalls aus Norwegen, war wieder eine starke Mannschaftsleistung. Gegen einen sehr aggressiven Gegner haben unsere Mädels bei bestem Wetter gekämpft und geackert bis zum Umfallen. Die Norwegerinnen sind echt robuste Spielerinnen. Mit 0:4 haben wir das Spiel verloren.

Zur Belohnung geht es heute Abend zur Pizzeria;-)

Fußballplätze so weit das Auge reicht

Heute hatten wir sogar Unterstützung von unseren "Zimmernachbarn" aus Scharmbeckstotel nördlich von Bremen. Das war super nett. DANKE!

Auf dem Weg zwischen SportArena und Unterkunft

Die Pizza war lecker - anschließend ging es zur Party in die SportArena.


Home | Aktuell | Der Verein | Sparten | Bilder | Gästebuch | Download | Kontakte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü